Insel Djerba Reise Angebote
Djerba Pauschal
Zarzis Pauschal
Last Minute Djerba
Last Minute Zarzis
All Inclusive Djerba
All Inclusive Zarzis
Nur Hotel Djerba
Nur Hotel Zarzis
Flüge nach Djerba
Mietwagen Djerba
Langzeit Urlaub Djerba

Gewünschte Wochen

Kontakt
Fluege nach Tunesien
Insel Bornholm
Ein Ferienhaus
Flüge & Mehr

 

Djerba - Zarzis - Südtunesien
Hotels - Flüge  - Pauschalreisen &
Landesinformationen


 
djerba 03

Reisehotline      09197 / 6282 979 820

Anrufe zum Ortstarif: Mo-Fr: 8.00-20.00 Uhr  - Sa: 9.00-19.00 Uhr  - So+Feiertage: 12.00-19.00 Uhr

Abflüge ab Deutschland, Österreich, Schweiz, Benelux & Frankreich


 

Reisezeit & Badezeit - Welches Wetter ist auf Djerba ?

Sie finden hier die aktuellen Wetterwerte und die Wettervorhersage für Djerba + den Süden von Tunesien, zusätzlich auch die Angaben für die Hauptstadt Tunis, die Urlaubsregion Hammamet und Sousse als Vergleich. Eine kurze Vorstellung des herrschenden Klimas sowie ein Klimadiagramm finden Sie auf unserer extra Seite.

Insel Djerba

WetterOnline
Das Wetter für
Djerba

 

Oase Tozeur

WetterOnline
Das Wetter für
Tozeur

 

Oase Zarzis

WetterOnline
Das Wetter für
Zarzis

 

Küste bei Sousse

WetterOnline
Das Wetter für
Sousse

 

Hauptstadt Tunis

WetterOnline
Das Wetter für
Tunis

 

Sahara / Douz

WetterOnline
Das Wetter für
Douz

 

Hammamet

WetterOnline
Das Wetter für
Hammamet

 

Djerba-01-francesca66_a

Strand von Djerba nach einer stürmischen Regennacht, Foto: francesca66 - Francesca Degli Angeli from Cesena (FC) - Italy  (DSC_0037  Uploaded by stegop)
Lizenz:
CC-BY-SA-2.0  via Wikimedia Commons      Die Originaldatei ist hier zu finden.

Als Beispiel finden Sie hier den Verlauf einer Saison von Januar bis Dezember auf Djerba

JANUAR:
Kalte Nächte, Regen nimmt zu, Wind sehr kühl und tageweise sehr stürmisch, kaum Badewetter; Heizung, temperierbares Hallenbad, Pool im geschützten Innenhof und evtl. heizbar: Viele Einrichtungen sind geschlossen, gute Zeit für Ausflüge in die Wüste, Furten aber oft mit Wasser.

FEBRUAR:
Weniger Regen als im Januar, Temperaturen steigen wieder langsam an, ansonsten Empfehlungen wie Januar, immer noch Badesaison eher für Polarforscher;

MÄRZ:
Nachts nicht mehr so kalt, Tagestemperaturen angenehm, leider wieder etwas mehr Regen. Der kalte Wind lässt weiter nach, dennoch sind eine Heizung und andere Annehmlichkeiten dringend zu empfehlen. Bei Wüstentouren können Furten kurzzeitig überflutet werden und längere Wartezeiten auf den Strassen enstehen.

APRIL:
Erste warme und richtig heisse Tage mit 30°C, Baden bei Windstille möglich und bereits angenehmüber 18°C. Sehr schöner Monat, aber dennoch etwas unberechenbar, wie in Europa.
Sehr gute Zeit für Wüstentouren, schöne Kontraste für Foto / Filmaufnahmen. Viele preisgünstige Angebote, allerdings zu Ostern bereits wesentlich teurer.

MAI:
Idealer Reisemonat, viele Angebote wie 7=5, 14=10 etc. Strände noch leer, Aktivitäten und Ausflüge ganztägig möglich. Badesaison beginnt, ab Mitte des Monats bzw. schon ab Ostern Wassersportangebote örtlicher Anbieter wie zur Sommersaison.

JUNI:
Beginn der Hochsaison, es wird heiss. Zimmer mit Klimaanlage dringend zu empfehlen. Immer noch günstige Angebote bis Ende Juni möglich.

JULI:
 Sehr heiss, Aktivitäten nur sehr früh oder am Abend möglich. Tunesische Sommerferien vom 15.06. - 15.09. sehr voll und teuer. Klimaanlage ein Muss;

AUGUST:
Ab Mitte August merklich leerer, Hitze lässt Ende des Monats etwas nach, dennoch Aktivitäten am Tage kaum möglich. Erste günstige Angebote, aber Vorsicht, oft Billighotels die sonst nicht in den normalen Katalogen erscheinen.

SEPTEMBER:
Wieder idealer Reisemonat mit Badezeit, Temperaturen aber oft noch sehr hoch, leere Strände,
viele günstige Angebote, ab Mitte / Ende September gute Zeit für Wüstentouren da wieder erträgliche Temperaturen;

OKTOBER:
Ab Mitte Oktober schlagartig Wetterumschwung, Regen ( grösste Niederschlagsmenge oft im Oktober  ) und starker Wind, Baden immer noch möglich und angenehm.
Tanganschwemmungen nehmen allerdings stark zu, preisgünstig. Windgeschützter Pool bereits ab Mitte Oktober zu empfehlen.

NOVEMBER:
Nächte bereits sehr kühl, Baden nur in manchen Tagen noch möglich. Sehr stürmisch, absolute Low - Saison zum Tiefstpreis je näher der Dezember rückt. Nicht ohne Grund, viel Tang am Strand und Wasser, die meisten Einrichtungen haben geschlossen. Heizung und Hallenbad dringend zu empfehlen, richtige Zeit für Hallen- und Thermalbäder.

DEZEMBER:
Baden kaum noch möglich, Nachts empfindlich kalt, etwas weniger Regen dafür teilweise eisiger Wind. Die Hochsaison in der Weihnachtszeit ändert nichts am Wetter, für Badehungrige bleibt nur das Hallenbad, der beheizte Pool oder die Karibik. Vor Weihnachten allerdings extrem günstige Angebote mit All Inclusive, billiger geht schon fast nicht mehr.
 

 


 

 


Karte der Insel Djerba
Geschichte Djerbas
Geographie Djerbas
Shopping & Märkte
Thalasso & Wellness
Kulinarisches
Strände der Insel
Flughafen & Flugzeiten
Ölmühlen auf Djerba
Djerbas Leuchtturm
Die Ksour des Dahar
Kreuzfahrten & Yachtcharter